Der Kanu Klub Bern hat drei Standorte mit Booten. Hauptstandort ist das Klubhaus. Es steht am Uferweg im Berner Lorrainequartier. Im Winter trainiert der Klub hauptsächlich dort. Im Klubhaus finden regelmässig unsere Klubhöcks statt und ausserdem kann das Klubhaus für Anlässe gemietet werden.
Für Schnupper- und Einsteigerkanukurse im Sommer hat der KKB ein Bootslager nahe der Wohleibrücke am Wohlensee.
Die Fortgeschrittenen KKB-ler trainieren während dem Sommer in den Wellen unterhalb der Tiefenaubrücke in Worblaufen. Dort hat der Kanu Klub Bern sein drittes Bootslager.
Der KKB Vermietet auf Anfrage beim Materialwart Kanadier, Kajaks, Paddel, Schwimmwesten, Spritzdecken und Helme. Es können nur komplette Ausrüstungen (Boot, Paddel, Schwimmweste und ev. Helm) gemietet werden.

Für Schulklassen, Sporttage und Firmenanlässe vermieten wir auch eine grosse Anzahl von Booten, bei Bedarf sogar mit Leiter.